Lucky Ladys Charm

Novoline Lucky Lady´s Charm Raum 1 - kostenlos & um echtes Geld spielen

Der Wunsch nach einem Gewinn bei Lucky Ladys Charm:

Viele Spieler haben bereits bei der Anmeldung in einem Casino den Wunsch, endlich einmal hohes Bargeld zu gewinnen. Die meisten Spieler versuchen daher auch mit Lucky Ladys Charme endlich auf der Siegerseite zu stehen und sich einen Gewinn auszahlen zu lassen. Es ist allerdings nicht immer der Fall. Schließlich handelt es sich bei den Spielautomaten immer noch um ein Glücksspiel, bei dem jeder Spieler seine Chance nutzen aber nicht immer bekommen kann. Das bedeutet, dass der Spielautomat Lucky Ladys Charme zwar für die hohen Gewinnchancen bekannt ist. Trotz alledem schafft es nicht jeder Spieler einen hohen Gewinn zu erspielen.

Spaß, Spannung und Abenteuer:

Das Spielen des Spielautomaten soll daher auch Spaß machen. Man sollte dies einfach nicht aus den Augen verlieren und sicher sein können, dass es sich einfach um die besten Gewinnchancen handelt, die man bei dem Slot erhalten kann.

Weitreichende Infos zum Slot

Allein der Name dieses Spielautomaten vermag, zu begeistern: Lucky Ladys Charm. Er ist allgemein gehalten, doch erzeugt dennoch bestimmte Assoziationen, die Lust auf mehr versprechen. Man möchte sehen, wie Novoline dieses spezielle Thema umgesetzt hat und welche Innovationen womöglich integriert wurden. Hierzu sei Folgendes gesagt. Lucky Ladys Charm ist ein Slot, der bekannte Novoline Features verwendet, sie allerdings um ein paar Eigenheiten erweitert. Selbst der erfahrene Zocker kann sich bei diesem Automaten also darauf freuen, etwas Neuem zu begegnen.

Häufiges und regelmäßiges Spiel
Das Schöne am Lucky Ladys Charm ist, dass man selbst dann nicht den Spaß verliert, wenn man ihn regelmäßig und häufig spielt. Ganz bewusst greifen die Fans in ihrem Feierabend darauf zu, um sich die letzten Stunden der häuslichen Entspannung zu versüßen. Und selbst, wenn man um Echtgeld spielt und damit Verluste riskiert, überwiegen die positiven Gefühle. Etwas enttäuschend ist, dass der Automat keine Bonusrunden bietet. Doch in Anbetracht des Gesamtbildes fällt auch das nicht weiter ins Gewicht. Dafür punktet er nämlich auf anderer Ebene. Sehr kleine Einsätze sorgen dafür, dass man viele Runden hintereinander absolvieren kann, ohne dass diese in finanzieller Hinsicht sonderlich spürbar würden. Entscheidend ist dabei die Lucky Lady, die gleichzeitig die Joker-Figur darstellt. Jedes Mal, wenn sie auftaucht, gibt es einen Grund zu Freude. Denn sie ersetzt, falls möglich, jedes andere Symbol und generiert auf diese Weise vollständige Gewinnlinien. Und alles, was für erfolgreiche Runden sorgen kann, ist beim Spieler grundsätzlich willkommen.

Weitere Symbole des Slots
Wer Lucky Ladys Charm um Echtgeld spielt, darf sich natürlich nicht nur um das Symbol der Lady kümmern. Denn dieses stellt zwar den Joker dar und bietet potenziell höhere Gewinne, doch die Hauptfunktion besteht dennoch darin, andere Gewinnreihen zu vervollständigen. Manchmal tritt dennoch der Glücksfall ein, dass die Lady 5 Mal auf den Walzen erscheint. Hierfür gibt es unglaubliche 20.000 Punkte gutgeschrieben. Diese Summe kann durchaus als Jackpot gesehen werden, denn vergleichbare Auszahlungen sind nicht vorhanden. Lediglich das Scatter-Symbol, welches eine Glaskugel darstellt, kann ebenfalls bei 5-maligem Erscheinen in die Reihen des Jokers aufsteigen. Hierfür gibt es immerhin 10.000 Punkte. Angemerkt sei an dieser Stelle, dass es sich herbei um die Hauptgewinne handelt, die dementsprechend selten auftreten.

Daher lohnt es sich umso mehr, seine Konzentration auch auf andere Symbole des Spiel zu legen. Diese sind beispielsweise:

• Kartensymbole A,K, J, Q, 10 und 9
• Hufeisen
• goldene Münze und Kleeblatt
• Marienkäfer und Phiole

Jeder dieser Symbolgruppen sind eigene Wertigkeiten zugewiesen, sodass das Spiel zu keinem Zeitpunkt langweilig wird. Denn jedes Mal, wenn man glaubt, alles durchschaut zu haben, tritt ein neuer und unerwarteter Gewinnfall auf. Das freut natürlich den Spieler und hält ihn bei Laune. Den kleinsten Wert hat die 9, gefolgt von den restlichen Kartensymbolen. Der maximal zu erzielende Gewinn beträgt hier nämlich 400 Punkte. Wer höhere Erträge erreichen will, muss auf andere Symbole hoffen, so zum Beispiel auf das Kleeblatt. Dieses ist mit knapp 1000 Punkten schon deutlich lukrativer. Noch besser verhält es sich mit dem Marienkäfer, welcher die Gewinnhöhe des Kleeblattes noch verdoppelt.

Lucky Ladys Charm um Geld spielen

Lucky Ladys Charm ist ein Glücksspiel aus der Serie der Novomatik Spielautomaten.
Wer gerne Lucky Ladys Charm spielt und dabei auch noch gewinnen möchte, aber das Haus nicht verlassen möchte, der braucht nicht zu verzweifeln. Lucky Ladys Charm kann nämlich auch online gespielt werden. In den online Casinos wie zum Beispiel Stargames, findet man den Novoline Spielautomaten Lucky Ladys Charm. Dort einmal angemeldet, lockt sogar für alle Neukunden ein toller Bonus von bis zu 100 %. Das heißt, wer einen Betrag von zum Beispiel 100 Euro einzahlt, der bekommt 100 Euro von Stargames gutgeschrieben. Jedoch werden diese 100 Euro erst gutgeschrieben, sobald man sein eigenes Geld verbraucht hat. Aber man sollte ja in erster Linie nicht davon ausgehen, dass man gleich sein ganzes Geld verbraucht hat, ohne einen Gewinn zu ergattern. Man sollte jedoch auch nicht vergessen, dass man mit jedem Einsatz den man macht, entweder gewinnt, aber auch verlieren kann.

Glücksspiel
Lucky Ladys Charm ist und bleibt ein Glücksspiel. Das muss ein jeder sich bewusst werden, bevor er anfängt sein Geld zu setzen. Lucky Ladys Charm hat 5 Walzen und eine Gewinnlinie von 9. Bei Lucky Ladys Charm geht es in erster Linie darum die Glücksbringer zu finden. Das Symbol der hübschen blonden Lucky Lady ist der Joker des Spiels. Wer dieses Symbol findet, der darf sich erfreuen. Es ersetzt alle anderen Symbole, jedoch nicht das Scatter Symbol. Dadurch bringt die Lucky Lady auch die meisten Punkte.  Aber auch die Kristallkugel, das Scatter Symbol, hat es in sich. Wer mindestens 3 davon auf dem Bildschirm hat, dem erwarten gleich 15 Freispiele und ein toller Multiplikator. Man sollte immer mit einem kleinen Einsatz anfangen und langsam erhöhen, das erhöht auch die Gewinnchancen. Wer mit einem Freispiel gewinnt, der bekommt zusätzlich noch einmal einen verdoppelten Gewinn des Einsatzes.
Die verschiedenen Symbole des Spielautomaten Lucky Ladys Charm sind vielfältig. Insgesamt stehen 13 zur Verfügung. Mit dabei sind:

• Hufeisen
• vierblättrige Kleeblatt
• Marienkäfer
• König
• Dame
• As
• Bube
• 10
• Kristallkugel
• Lucky Lady
• Hasenpfote
• 9
• Münze



Zu Beginn eines Spieles sollte man auswählen, wieviel Gewinnlinien man spielen möchte. Ebenfalls wichtig ist es über den Einsatz nachzudenken. Je höher der Einsatz, je mehr man gewinnt. Aber es kann natürlich auch passieren, dass man alles verliert. Die Gewinnlinien der Lucky Lady Charm laufen von links nach rechts. Die Gewinnlinien müssen nicht in einer geraden verlaufen.

Wenn mindestens 2 gleiche Symbole auf einer Gewinnlinie erscheinen, dann hat man gewonnen. Den bestmöglichen Gewinn, den die Lucky Lady verspricht, erzielt man, wenn man 5 Lucky Ladys in einer Gewinnlinie hat. Mit den 5 Lucky Ladys gewinnt man das 900 -fache des Einsatzes. Man kann am Anfang des Spieles wählen, ob man manuell die Gewinnlinien und den Einsatz erhöhen oder verringern möchte, oder ob man das gesamte Spiel über Autoplay laufen lassen möchte.
Jedoch ist dann kein ändern mehr möglich. Die Gewinnchance bei dem Lucky Ladys Charm Spielautomaten, beträgt wie auch bei anderen Glücksspielen 50:50

Lucky Ladys Charm Bonus

Viele stellen sich die Frage, was so besonders an Spielautomaten ist. Schließlich handelt es sich nur um eine simple Software, die aufgrund von bestimmten Algorithmen Gewinne ausschüttet. Oftmals geht der Spieler sogar leer aus, was ihn aber nicht davon abhält, wiederzukommen. Es muss also eine andere Ebene geben, auf der ein Slot begeistert. Ein Spielautomat wie der Lucky Ladys Charm muss mehr zu bieten haben, als die bloße Aussicht auf Profit. Und tatsächlich entdeckt man diesen Mehrwert, wenn man einmal genauer hinsieht. Es gibt viele Aspekte, die berücksichtigt werden sollten. Dazu zählen zum Beispiel auch:

• das Design
• das Gesamtkonzept
• grafische Darstellung
• Bonus

Design und Gesamtkonzept
Maßgeblich für den Erfolg eines Slots ist dessen Design, welches sich normalerweise aus dem Gesamtkonzept ableitet. Deshalb sollte man diese Dinge stets im Kontext betrachten. Beim Lucky Ladys Charm handelt es sich um einen Slot, wo die Lady selbst als Wild-Symbol im Mittelpunkt steht. Folglich war es ein Leichtes für die Entwickler, ein Thema für das Spiel abzuleiten. Nur ziert die Lady das Titelbild und taucht auch im Spielverlauf häufiger auf. Der Spieler wird also von Anfang bis zum Ende von ihr begleitet und kann sich auf ihre Präsenz freuen, denn es ist die Lady, von der die höchsten Gewinne zu erwarten sind. Hieran sieht man wunderbar, wie das Gesamtkonzept von Novoline aufgeht. Durch dieses in sich schlüssige Thema muss sich der Spieler überhaupt keine Gedanken mehr über Ungereimtheiten machen, sondern kann sich voll und ganz auf das Geschehen konzentrieren.

Überzeugende Grafik und Bonsuangebote
Grafik ist bei Slot Machines ein etwas heikles Thema. Denn sie lassen einem nicht besonders viel Spielraum, um mit grafischen Raffinessen aufzutrumpfen. Schließlich darf das Konzept des Slots nicht verloren gehen, indem es sich beispielsweise allmählich in ein gewöhnliches Videospiel verwandelt. Der Spieler stellt ganz bestimmte Erwartungen an Automaten wie den Lucky Ladys Charm. Und der Entwickler muss dieser Erwartung nachkommen. Deshalb gilt es, eine Nische zu finden, wo das Maximum an Spielraum für grafische Entwicklungen ausgereizt werden kann. Beim Lucky Ladys Charm ist dieser beispielsweise zwischen den Spielrunden gegeben. Ein weiteres Konzept, um den Spieler bei Laune zu halten, ist der Bonus. Dieser wird normalerweise in bestimmten Abständen ausgeschüttet, entweder wenn eine Kombination erreicht oder sonstige Konditionen erfüllt wurden.

Sowohl der Bonus als auch das grafische Konzept sorgen dafür, dass es zur nötigen Abwechslung beim Spiel kommt. Es gibt konkurrierende Modelle, bei denen keine Animationen oder Sonderauszahlungen zum Einsatz kommen. Natürlich hat auch das eine gewisse Motivation, doch die Wahrscheinlichkeit, dass so ein Slot schnell langweilig wird, ist deutlich höher. Diese Misere wollte man bei Novoline mit dem Lucky Ladys Charm von vornherein umgehen. Deshalb kommen schlaue Animationen zum Einsatz, die das normale Spielgeschehen ein wenig abrunden. Die sich drehenden Walzen sind mittlerweile ein gewohnter Anblick, von dem sich kaum noch jemand faszinieren lässt. Es muss mehr her, vor allem, weil es die technischen Möglichkeiten erlauben. Gleichzeitig ergibt sich das Problem, den klassischen Charm eines Novoline Slots nicht unnötig durch moderne Grafiken zu verunstalten. Entscheidend ist also der Mittelweg, der im Fall des Lucky Ladys Charm offenbar gelungen ist.

Einsätze beim Lucky Ladys Charm

Um die Einsätze des Lucky Ladys Charm zu verstehen, muss man sich zunächst mit der Bedienung des Slots auseinandersetzen. Diese ist nicht unbedingt kompliziert, doch erfordert trotzdem ein Mindestmaß an Verständnis. Hierbei gilt, wer schon häufiger mit Slots zu tun hatte, wird das Prinzip ohne Weiteres wiedererkennen. Neulinge werden vielleicht einen Moment länger darüber nachdenken, doch sollten letztlich auch wenig Probleme haben, es zu verinnerlichen. Grundsätzlich baut beim Lucky Ladys Charm alles auf Gewinnlinien auf. Hiernach richten sich nicht nur die Chancen auf Auszahlungen, sondern auch die Höhen der Einsätze.

Viele Reihen und hohe Einsätze
Eine beliebte Methode, um den Slot auszureizen, besteht darin, mit vielen Gewinnreihen und hohen Einsätzen zu spielen. Man muss sich diese beiden Werte als Variablen vorstellen, die mit unterschiedlichen Werten belegt werden können. Dadurch werden diverse Kombinationen umsetzbar. Bei vielen Reihen und hohen Einsätzen geht es also darum, beide Variablen maximal auszulasten. Zum einen muss die maximale Anzahl an Gewinnlinien eingestellt werden. Hiervon stehen einem beim Lucky Ladys Charm 10 zur Verfügung. Symbolisiert werden sie anhand der Zahlen, die jeweils am linken und rechen Rand der Walzen erscheinen. Die höchste Zahl zeigt folglich, wie viele Reihen aktiv sind. Wenn man mit allen Reihen spielen will, muss demnach die 10 sowohl am linken als auch rechten Rand zu sehen sein. Dann hat man dieses Kriterium erfüllt und kann sich beruhigt den Einsätzen zuwenden.

Die Konfiguration der Einsätze gestaltet sich ganz ähnlich. Hier hat der Spieler die Möglichkeit, die Höhe seines Einsatzes für alle aktiven Gewinnreihen zu bestimmen. Das eröffnet einem diverse Variationen. Um die Gewinne allerdings möglichst hoch zu halten, wählen viele Spieler entsprechend hohe Einsätze. Je Gewinnreihe können maximal 50 Cent auf dem Spiel stehen. Das mag vielleicht etwas spärlich erscheinen, doch man sollte die Gesamtzahl der Gewinnlinien an dieser Stelle unbedingt berücksichtigen. Bei 10 Gewinnlinien und einem Einsatz von 50 Cent pro Reihe, ist schnell auszurechnen, dass eine Runde ganze 5 Euro kostet. Hier sollte man sein Guthaben besonders aufmerksam im Auge behalten.

Die sparsamere Variante
Niemand ist gezwungen, mit den höchsten Einsätzen am Lucky Ladys Charm zu spielen. Es funktioniert auch sparsamer, indem man weniger Gewinnlinien freischaltet und auch nicht mit den höchsten Einsätzen je Gewinnreihe spielt. Man kann diese nämlich auf 10 Cent pro Reihe zurückschrauben. Natürlich warten im Gegenzug niedrigere Gewinne, doch dafür hält man es unter Umständen länger durch. Wichtig ist hierbei, die eigene finanzielle Situation im Auge zu behalten. Und das lässt sich am besten mit Erfahrung garantieren. Wer schon ein paar Runden absolviert hat, wird einschätzen können, wie der Lucky Ladys Charm funktioniert und wie man mit seinen Einsätzen haushalten soll. Den besten Spielern gelingt es, diese von Runde zu Runde zu variieren und damit ein besonders effizientes Vorgehen zu sichern. Die beste Variante, eine vernünftige Spielstrategie zu entwickeln, besteht darin, sich in einem Online-Casino zu registrieren. Hierzu benötigt man nur eine kleine Einzahlung, nachdem die wichtigsten privaten Daten eingegeben wurden. So zum Beispiel der Name oder der Wohnsitz. Hinterher kann man sich nach Belieben mit dem Lucky Ladys Charm vergnügen und alle seine Ideen individuell umsetzen.